Die Welt im Wandel

Mit Stories greifen wir aktuelle Themen auf und diskutieren sie mit Ihnen



Wir befinden uns als Gesellschaft, aber auch als Unternehmen in einer sich immer rasanter ändernden Welt. Die zunehmende Individualisierung, das verstärkte ökologische Bewusstsein, die Digitalisierung und die voranschreitende Globalisierung sind nur einige der Treiber, die unsere Gegenwart und Zukunft prägen. Wir können nicht voraussagen, wie diese Entwicklungen unsere Lebenswelt verändern werden. Aber wir wissen, dass sie es tun. Darum finden wir es umso wichtiger, mit Ihnen darüber zu sprechen.



Was bringt die Zukunft?


Unternehmen, ja ganze Branchen erfinden sich neu. Menschen sind zunehmend mobil und digital vernetzt. Wertesysteme ändern sich, Rollenmuster brechen auf, eine neue Generation fordert nachhaltigeres Handeln. Es ist viel in Bewegung und neue Möglichkeiten tun sich auf. Die Transformation erhöht aber auch die Komplexität und löst Unsicherheit aus. 


Darum sollten wir uns vermehrt Fragen zur Zukunft stellen, die uns als Individuum und als Gesellschaft betreffen. Wie wollen wir künftig zusammenleben und arbeiten? Was ist uns wichtig? Und wie machen wir das Beste aus dem Wandel? 



Der Mensch im Mittelpunkt


Auf diese Fragen braucht es Antworten. Weder Institutionen und Unternehmen noch Zukunftsforscher und Zukunftsforscherinnen sowie Bürger und Bürgerinnen können sie alleine beantworten. Nur wir als Gesellschaft können diesen Weg gemeinsam in Angriff nehmen. Darum laden wir inspirierende Persönlichkeiten aus der Öffentlichkeit, Forschung, aus spezifischen Berufsfeldern, von der Post und auch aus der Gesellschaft ein, mit uns die aktuellen Entwicklungen unter die Lupe zu nehmen und gemeinsam mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, zu diskutieren. Überraschend, offen, ehrlich und mit Weitblick. 

Menschen suchen manchmal gezielt das Persönliche
Ein Blick auf die Digitalisierung mit Soziologin Sophie Mützel
Artikel lesen
Von Menschen, Maschinen und Beziehungen
Ein Gespräch mit dem Zukunftsforscher Stephan Sigrist
Artikel lesen
«Wir müssen aufhören, uns zu belügen»
Ein Gespräch mit dem Soziologen Prof. Dr. Claus-Heinrich Daub
Artikel lesen
Interview mit Christine Schäfer
Die Food-Trendforscherin im Gespräch zum Thema On-Demand
Artikel lesen
Gemeinsam die Zukunft gestalten


Auch das Umfeld der Post ist in Bewegung – mehr und schneller denn je: Prozesse werden automatisiert, neue Angebote entstehen, bestehende Dienstleistungen passen sich an. In der 170-jährigen Geschichte der Post standen wir immer wieder vor Veränderungen. Unseren Auftrag – der zuverlässige Transport von vertraulichen Daten, Geld oder Personen – haben wir dabei immer wieder neu interpretiert. Auch in der digitalen Welt verändert sich dieser Auftrag nicht grundlegend – nur die Art und Weise, wie wir ihn erledigen.


Doch wie reagieren wir auf diese Veränderungen? Wir möchten Sie auf diese Reise mitnehmen und zeigen, an was wir arbeiten und warum. 


Vertrauen als Grundlage der Orientierung
Warum wir die Mensch-zu-Menschbeziehung auch in Zukunft stärken.
Artikel lesen
Warum die Post nicht nur Briefe, Zeitungen und Pakete bringt
Ein Gespräch mit Geneviève Wüthrich, Leiterin Geschäftsfeld Letzte Meile und Business Solutions
Artikel lesen
«Nachhaltigkeit fordert Weitblick»
Warum es sich lohnt, Dialoge zu führen
Artikel lesen


Mit Stories stellen wir Ihnen ausgewählte Projekte und Initiativen der Post vor und wollen Ihre Meinungen, Inputs und Rückmeldungen dazu erhalten. Hier und auf unseren Social-Media-Plattformen können Sie mitverfolgen, wie sich Bestehendes weiterentwickelt und wie Neues hinzukommt.



Auf Facebook mitdiskutieren




#AroundUs – wie sich unser Lebensraum verändert


Die Globalisierung hat einen weltweiten Gegentrend hervorgebracht. Der Begriff «Local Love» umfasst ein Lebensgefühl, das die Rückbesinnung auf Zugehörigkeit, Authentizität und Nachhaltigkeit im Lokalen umfasst. Doch was hat es mit der wiederentdeckten Liebe zum Regionalen auf sich?

#AroundUs
Wie sich unser Lebensraum mit unseren Bedürfnissen verändert
Artikel lesen
#TimeIsNow – Jeder Schritt zählt


Nachhaltigkeit ist eines der am heissesten diskutierten Themen in unserer Gesellschaft –nicht nur auf privater, sondern auch auf geschäftlicher und politischer Ebene. Die zunehmende Individualisierung, die Digitalisierung und die voranschreitende Globalisierung sind Treiber des stattfindenden Diskurses. Was aber bedeutet die Debatte um Nachhaltigkeit für uns als Schweizerische Post und für unsere gesellschaftliche Verantwortung? Diese Frage möchten wir in den kommenden Monaten mit Ihnen diskutieren.

Raus aus meiner Komfortzone
Mein «Zero Waste»-Experiment
Artikel lesen
#TimeIsNow
Jeder Schritt zählt
Artikel lesen
#FaceToFace – Die Mensch-zu-Mensch-Beziehung in Zeiten der Digitalisierung


Unser Alltag wird immer digitaler und vernetzter. Maschinen und künstliche Intelligenz haben ihren Platz neben der alltäglichen Mensch-zu-Mensch-Beziehung gefunden. Die Technik erleichtert uns vieles. Sie ermöglicht es uns beispielweise, selbstbestimmt neue Dienstleistungen und Angebote zu nutzen.

#FaceToFace
Beratung, Orientierung und Erlebnis
Artikel lesen